Mit dem Wegweiser bietet die Architektenkammer des Saarlandes (AKS) einen kompakten Überblick über die Durchführung von Verfahren mit Planungswettbewerben. Oberhalb des EU-Schwellenwertes können VgV-Verfahren öffentlicher Auslober mit oder ohne Planungswettbewerb ausgeschrieben werden.

Das 6-seitige Faltblatt ist das Ergebnis des Redaktionsteams bestehend aus dem Wettbewerbsausschuss der AKS, dem Architekten Henning Freese als Berater und Kim Ahrend (stv. AKS-Geschäftsführerin).

Der Wegweiser wurde bewusst kurz und grafisch übersichtlich gehalten. Er soll als erster Schritt unter anderem potenzielle Bauherren auf die Erstberatung zu Wettbewerben durch den Ausschuss vorbereiten. Dargestellt werden der „Weg zu einem Planungswettbewerb“ und dessen Zeitschiene und Kosten. Abgerundet wird der Leitfaden durch ein Glossar.

Einen herzlichen Dank an Grafiker Falk Kuckert von Leis & Kuckert Grafikdesign, der die Vorstellungen der Redaktion gelungen umgesetzt hat.

Der Wegweiser ist zu beziehen über die AKS-Geschäftsstelle (info@aksaarland.de, Tel. 0681-954410). Er steht als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.

Text: Kim Ahrend