Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 20. Februar 2019 - 17:30 bis 19:30

Strom- und Wärmekosten senken, Klima schützen und gleichzeitig die regionale Wertschöpfung ankurbeln

Am Mittwoch, den 20. Februar 2019, setzt die Kampagne „Hände hoch fürs Handwerk“ des Regionalverbandes Saarbrücken und der Handwerkskammer des Saarlandes ihre Tour durch den gesamten Regionalverband Saarbrücken mit einer  Veranstaltung zum Thema „Sonnenenergie clever nutzen“ in der Gemeinde Quierschied fort. In Zusammenarbeit mit der Energiegenossenschaft Quierschied werden die Themen Photovoltaik und Solarthermie präsentiert. Diese Nutzungsformen der Sonnenergie leisten nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, sondern können auch die Energiekosten senken und gleichzeitig einen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung leisten. 

Veranstaltungsort:

Q.Lisse – Rathausplatz 7,

66287 Quierschied

Weitere Programmpunkte und Informationen entnehmen Sie bitte den beigefügten PDF-Dateien.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

2 Punkte gemäß AKS-Fortbildungsordnung.

Aus organisatorischen Gründe ist eine Anmeldung erwünscht.
Anmeldung und Rückfragen bei Simon Spath: s.spath@hwk-saarland.de oder 0681  5809 210.