PRESSEMITTEILUNG
05.11.2019

Mehr qualitätvolle Stadtquartiere, Frei- und Innenräume durch mehr Wettbewerbe
Veranstaltung am 26.11.2019 bei der Architektenkammer des Saarlandes (AKS)

Mit Planungswettbewerben für Architekten erhalten Bauherren das beste Entwurfsergebnis und eine hohe Planungsqualität für ihre Gebäude. Das Gleiche gilt für die Bereiche der Innenarchitektur sowie Freiraum- und Stadtplanung, wie zum Beispiel die Umgestaltung von Dorfmitten, die Schaffung von Plätzen und Wohnquartieren. Auch hier sind Wettbewerbe das optimale Mittel und tragen dazu bei, dass sich die Öffentlichkeit und alle Beteiligten mit den Baumaßnahmen identifizieren können.

Zahlen und Fakten aus der Wettbewerbsbetreuung liefert Referent Reinhard Drees von Drees & Huesmann Stadtplaner PartGmbB aus Bielefeld. Er ist Architekt und Stadtplaner. Als Wettbewerbsbetreuer hat er bereits zahlreiche Verfahren begleitet und wird seine Erfahrungen anhand von  gelungenen Beispielen veranschaulichen.

Die Veranstaltung „Mehr Wettbewerb: Wettbewerbe in den kleinen Fachrichtungen Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung“ findet am 26.11.2019 von 14-16 Uhr in der Akademie im Haus der Architekten (Neumarkt 11 in Saarbrücken) statt.

Weitere Informationen:
Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter info@aksaarland.de oder Tel: 0681 - 954410. Weitere Informationen unter www.aksaarland.de

Kontakt:
Architektenkammer des Saarlandes
Christina Danner
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0681 95441-0
E-Mail: danner@aksaarland.de